Trendmonitor Interne Kommunikation 2016 – Studie von SCM und MPM zum Berufsfeld und den Trends der internen Kommunikation erschienen

65,3% der Unternehmen entwickeln oder verfügen bereits über eine Digitalisierungsstrategie. Die interne Kommunikation nimmt bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie nicht die treibende Rolle ein, ist jedoch bei 48,9 % der befragten Unternehmen als Teil des Projektteams mit eingebunden. Dies ist ein Ergebnis der Studie Trendmonitor Interne Kommunikation 2016, durchgeführt von SCM – School for Communication and Management gemeinsam mit MPM Corporate Communication Solutions.

Fokus der Studie liegt auf organisatorischen Rahmenbedingungen, dem Arbeitsfeld und den Instrumenten sowie dem Profil der internen Kommunikationsmanager. Welchen Stellenwert die Mitarbeiterzeitung aktuell inne hat und welche Rolle die Digitale Transformation in der internen Kommunikation bereits spielt, wurde ebenfalls erfragt.

Inwieweit das Potenzial der Digitalisierung auch für das Mitarbeitermagazin genutzt wird und was die größten Herausforderungen der Digitalen Transformation sind, erfahren Sie im „Trendmonitor Interne Kommunikation 2016“, den sie über diese Website erhalten:

http://interne-kommunikation.net/index.php/trendmonitor-interne-kommunikation-2016

1 Antwort

  • comment-avatar
    Monika Burgstall 9. August 2017 (12:28)

    Vielen Dank für die Verlinkung! Da ich momentan an meiner Master-Arbeit im Bereich HR Management arbeite, haben Sie mir sehr weitergeholfen.

    Gibt es noch weitere Studien zur Trendentwicklung der Internen Kommunikation aus vorherigen Jahren? Würde
    mich freuen, wenn ich auch in diese Einblick zu erhalten könnte.

    Weiterhin habe ich viele Informationen und Studien zur Internen Kommunikation auch über die index Agentur erhalten.
    https://agentur.index.de/pr-public-relations/interne-kommunikation/

    Ich freue mich auf Ihre nächsten Studien.

    MfG Monika

Leave a reply

Your email address will not be published.