Social Intranet 4 results

Warum Sie internes Community-Management betreiben, es aber nicht so nennen sollten

Ein intensiverer Austausch unter den Mitarbeitern ist Ziel eines jeden Social Intranets oder Digital Workplaces. Die Vorteilsversprechen dieser verbesserten Kommunikation sind vielschichtig und prinzipiell auch gerechtfertigt. Ebenso bekannt wie die Vorteile ist jedoch auch die Erkenntnis, dass Zusammenarbeit und Austausch nicht von alleine stattfinden, nur weil eine Plattform mit entsprechenden Funktionen bereitgestellt wird. Zwar gibt es meist Mitarbeitergruppen, die aus eigenem Antrieb ...

Multiplayer statt Single Game

Ein Social Intranet für global tätige Unternehmen basiert auf einer sorgfältigen Analyse der bestehenden Unternehmenskultur und einer schrittweisen Entwicklung entsprechend des Reifegrads. Unternehmen leben von dem Wissen in den Köpfen ihrer Mitarbeiter. Collaboration-Lösungen und Intranets fördern die gewünschte Zusammenarbeit der Experten und den Austausch untereinander. Auf diese Weise lassen sich häufig Know-how bündeln und Innovationen vorantreiben. Vor allem für interna...

Agenda Setting 2.0

Mit den neuen Social-Intranet-Diensten können Unternehmen ihre Produktivität steigern und die Motivation der Belegschaft verbessern. Vorausgesetzt Chats, Blogs, Wikis usw. passen zur Firmenkultur. Wichtige Orientierung kann die Mitarbeiterzeitschrift geben. Sozial und vernetzt – das ist Trend in der Internen Kommunikation. Noch steckt er in den Kinderschuhen. Aber zig Unternehmen führen derzeit Social-Intranet-Dienste ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte ...

Social Intranet: User Adoption als Voraussetzung für kollaboratives Arbeiten

Unternehmensweite Plattformen sind effiziente Instrumente für die Interne Kommunikation und Zusammenarbeit, und insbesondere das Potenzial von Social Intranets haben inzwischen zahlreiche Organisationen erkannt. Ob ihr praktischer Einsatz zum Erfolgsfaktor für kollaboratives Arbeiten wird, hängt jedoch sehr stark von der Akzeptanz bei den Mitarbeitern ab. User Adoption als Management-Aufgabe Eine mangelnde Unterstützung oder gar Ablehnung des Social Intranets durch ...